KÖRPER-
WELTEN

Bild "Die Balletttänzerin" - © Gunther von Hagens KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg | www.koerperwelten.de "Die Balletttänzerin" - © Gunther von Hagens KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg | www.koerperwelten.de

31.01. bis 01.05.2023 | KÖRPERWELTEN
Premiere in Erfurt


Tickets online kaufen »
 

Die Thüringer Landeshauptstadt erwartet mit den KÖRPERWELTEN ein ganz besonderes Ausstellungs-Highlight im neuen Jahr. Vom 31. Januar bis 1. Mai 2023 präsentieren Plastinator Dr.Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley ihre aktuelle Ausstellung KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens erstmals in Erfurt in der Zentralheize. Im Fokus der Ausstellung steht der menschliche Körper im Kreislauf von Entstehen und Vergehen. Der kontinuierliche Veränderungsprozess des Körpers wird anhand zahlreicher eindrucksvoller Ganzkörper-Plastinate spannend und anschaulich dargestellt. Die einzelnen Stationen – von der Zeugung bis ins hohe Alter – laden dazu ein, sich intensiv mit seinem eigenen Körper und Lebensstil zu beschäftigen.

Vorrangiges Ziel der KÖRPERWELTEN-Macher ist die gesundheitliche Aufklärung und Prävention. Eine Vielzahl an faszinierenden anatomischen Präparaten erläutern leicht verständlich einzelne Organfunktionen sowie häufige Erkrankungen. Es wird erklärt, was jeder einzelne tun kann, um seine Gesundheit und eine hohe Lebensqualität möglichst lange zu bewahren. Der Besuch der KÖRPERWELTEN ist für medizinische Laien ebenso empfehlenswert wie für Personen, die in den Bereichen Vorsorge und Gesundheit tätig sind.

„Ich möchte zeigen, dass das Reifen ein ganz natürlicher Vorgang ist, den wir mit ein bisschen Mühe mitgestalten können. Dabei sollten wir auch immer ein Auge auf die Zukunft richten", rät Ärztin und Kuratorin der Ausstellung Dr. Angelina Whalley. KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst und unsere Lebensweise nachhaltig verändert. Mehr als 53 Millionen Menschen rund um den Globus haben sich bereits auf diese Selbstentdeckungsreise durch den menschlichen Körper begeben. Die in der Ausstellung gezeigten Plastinate stammen aus dem Körperspende-Programm des
Instituts für Plastination in Heidelberg, in dem mittlerweile mehr als 19.000 Spender registriert sind.
 

Öffnungszeiten

31. Januar – 1. Mai 2023

  • Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
  • Samstag, Sonntag & Feiertage: 10–18 Uhr

(letzter Einlass jeweils um 17 Uhr)

 
Infos & Tickets: 

Eventim unter 01806 - 570055 (€ 0,20 / Anruf inkl. MwSt. aus allen deutschen Netzen)
Ticketshop Thüringen unter 0361 - 2275227

Hotline für Gruppenbuchungen und Schulklassen:
Tel. 0421 37672000 (Mo - Fr: 8 - 18 Uhr) oder via E-Mail an gruppen@eventim.de

Tageskasse ab Ausstellungsbeginn

  • Nutzen Sie den Vorverkauf, um Wartezeiten zu vermeiden!
  • Achtung: Buchung von Zeitfenstern erforderlich! Mit der Buchung eines Zeitfenster-Tickets ist der Zugang innerhalb des gebuchten Zeitfensters möglich. Die Verweildauer ist zeitlich unbegrenzt.
  • Flex- & Geschenk-Tickets sind gültig an einem beliebigen Tag im gebuchten Monat, jedoch nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Infos rund um die Ausstellung ab VVK-Start unter https://koerperwelten.de/erfurt

Niels Frevert

Bild vom Tour-Plakat - Niels Frevert: Pseudopoesie Tour 2023 - am 09.05.2023 in der Zentralheize Erfurt Niels Frevert: Pseudopoesie Tour 2023 - am 09.05.2023 in der Zentralheize Erfurt

09.05.2023

Pseudopoesie Tour 2023

Infos & Tickets: 

Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Tickets gibt es hier »

 
Niels Freverts neues Album heißt Pseudopoesie, und davon abgesehen, wie halluzinogen dieses Wort aussieht, ist es natürlich bemerkenswert, dass gerade er, Frevert, Held aller Lieddichter/innen deutscher Sprache, sein siebtes und schon wieder überraschendes Album Pseudopoesie nennt.

Man sieht sich am 09.05.2023 in der Zentralheize.

Anger 77

13.05.2023   20 UHR

"Weites Land"

Albumveröffentlichung

Nach 13 Jahren veröffentlichen Anger 77 wieder ein neues Album!

Die dienstälteste Erfurter Schülerband beglückt ihre treue Fangemeinde mit einem neuen Strauß bunter Melodien, die sich nahtlos in die Anger 77 Klassiker einreihen werden. Sehr besonders und eigenständig, abwechslungsreich und wie immer dem Mainstream abgewandt kochen Kocher (!) und Sigi ihr eigenes Süppchen und kreieren Liedgut für die Ewigkeit. Freundliche Helfer im Wanderslebener SOUND UNLIMITED RECORDING STUDIO waren Frank Schlebeck (Bass), Sebastian Fritzlar (Tasten), Torsten Ebener (Schlagzeug) und Steffen Ritter (Produktion).

 Mit „Weites Land“ spielt sich die Kultband ins 33. Jahr. Sigi erzählt von seiner Kindheit und Jugend in der DDR, seiner Faszination für die Kultur der amerikanischen Ureinwohner, deren Leben nicht ferner der sozialistischen Provinz des Bezirkes Erfurt hätte sein können. Als „irischer Indianer“ träumt er sich weg aus dem Schrebergarten seiner Großeltern am Gera-Ufer in ein Land „Where The Streets Have No Name“. Kocher spielt dazu seine wunderbaren Gitarren und so erklingt Hymne um Hymne. Sehnsuchtsvoll wird die Geliebte angeschmachtet.

Anger 77 präsentieren ihr komplettes Album „Weites Land“ in Originalreihenfolge am 13. Mai 2023 ab 20.00 Uhr in der Zentralheize Erfurt. Es wird musikalische Überraschungsgäste geben und natürlich erklingen auch Klassiker aus der turbulenten Bandgeschichte.

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

https://de-de.facebook.com/anger77erfurt/

www.instagram.com/anger77offiziell/?hl=de

www.anger77.de

Martin Baltscheit

Button mit Text "Coming Soon"

12.06.2023 - 16 Uhr

Erfurter Kinderbuchtage

Infos & Tickets: Infos folgen in Kürze